Brandschutztechnische Begutachtung

als Teil der Vorplanung

 

  • Vor-Ort-Begehung
  • Klärung der Aufgabenstellung und des Planungsumfangs
  • Festlegen der Aufgabenverteilung
  • Prüfen der vorhandenen Nachweise
  • Klärung von Kostenbudgets und Anstellen von Kostenvergleichen

Die Brandschutztechnische Begutachtung führt zu einer brandschutztechnischen Bewertung des Projektes und bildet die Grundlage für die Immobilien- und Sicherheitsbewertung.