Bauleitung für den vorbeugenden Brandschutz

 

  • Prüfen der Ausführung des Objektes auf prizipielle Übereinstimmung mit dem genehmigten Brandschutzkonzept
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von behördlichen Abnahmen/Begehungen und Teilnahme daran
  • Stichprobenartige Kontrolle während der Bauausführung